Firmengeschichte

Seit Bestehen des Donau-Einkaufs-Zentrum, im Jahr 1967, reiht sich in den Branchenmix auch ein Briefmarken- und Münzengeschäft ein. Mit einem individuellen Angebot, das jedes Sammlerherz höher schlagen lässt, zeichnete sich das Sortiment schon beim Vorgänger, Franz Ferstl, aus. Seit dem Generationswechsel im Jahr 1986 freut sich Wolfgang Engel und sein Team auf die täglich neuen Herausforderungen.

 

Neben Briefmarken und Münzen fühlen wir uns auch anderen Sammlerwünschen verpflichtet. So vertreiben wir auch historische Ansichtskarten, Geldscheine, Medaillen sowie Verlagsartikel zur Unterbringung fast aller Sammlerschätze.

 

Der deutlich gewachsenen Frage nach Edelmetall, in Form von Barren und Münzen, aber auch dem Rohstoff Recycling Gold und Silber wird seit 2003 Rechnung getragen.

 

Trotz mehrfacher Umzüge blieben wir im Standort Donau-Einkaufs-Zentrum, insbesondere dem Eingang bei der „Post“ treu.

Standort

  • Weichser Weg 5 | Im Dez - Lageplan
    93059 Regensburg

Kontakt

Öffnungszeiten

Mo-Fr 9 Uhr - 18:30 Uhr
Sa 9 Uhr - 14 Uhr